Welten
Arkham Horror
Zubehör
Forum
Download-Archiv

Twilight Imperium 4. Edition

In Twilight Imperium 4. Edition versuchen drei bis sechs Spieler als Anführer je eines Volkes den Thron von Mecatol Rex, dem Hauptplaneten, und damit auch die Herrschaft über die ganze Galaxie zu erlangen. Ob durch militärische Stärke, politisches Geschick oder wirtschaftlichen Einfluss ist dabei euch selbst überlassen.

3-6
Spieler
14+
Alter
240+
Minuten
Einzelspiel
Verlag:
Fantasy Flight Games
Genre:
Strategiespiel
Kategorie:
Expertenspiele
Mechanismus:
Area Control / Influence

Twilight Imperium bietet ein dynamisches Spielsystem, in dem jede Partie anders ist, dank eines modularen Spielaufbaus, sich immer wieder ändernder Ziele und 17 verschiedener Völker mit jeweils eigenen Fähigkeiten. Der Kampf um die galaktische Vorherrschaft kann beginnen.

Spielinhalt
Fraktionsbögen
17
Kommandobögen
6
Systemtafeln
51
Einheiten aus Kunststoff
354
Strategiekarten
8
Zehnseitiger Würfel
8
Siegpunktleiste
1
Planetenkarten
59
Auftragskarten
40
Aktionskarten
80
Agendakarten
50
Vertragskarten
41
Sprechermarker
1
Technologiekarten
122
Aufwertungs-Technologierkarten
62
Wurmlochmarker der Creuss
2
"0"-Marker der Naalu
1
Hütermarker
1
Assimilatormarker der Nekro
2
Kommandomarker
272
Kontrollmarker
289
Handelswaren- und Massenproduktmarker
48
Infanteriemarker
49
Jägermarker
49
Regelheft
1

Verwandte Produkte

Twilight Imperium 4. EditionProphezeiung der Könige

Der verlorene Planet Ixth wurde gefunden. Eine Expedition reiste durch ein geheimnisvolles Gateway zu dieser sagenumwobenen Welt, die ein Paradies und Wunderland sein sollte. Doch die Wahrheit ist eine andere: Ixth war kein Paradies – es war ein Gefängnis der tyrannischen Mahactaner. Nun erhebt sich diese uralte und gefürchtete Fraktion wieder und zieht erneut in die Schlacht um die Vorherrschaft in der Galaxie. Mit ihr treten andere Fraktionen aus den Schatten und das Echo der Vergangenheit schlägt Wellen in der Galaxie.

Twilight Inscription

Das Lazax-Imperium war zu Asche verbrannt, gestürzt von seinen eigenen Untertanen. Die Galaxie fiel in ein dunkles Zeitalter, die Fraktionen zogen sich auf ihre Heimatwelten zurück und besannen sich auf sich selbst. Erst jetzt richtet sich ihr Blick wieder zu den Sternen und die Sehnsucht nach dem Verlorenen ist wiedererwacht. Träume vom alten Glanz ihrer Zivilisationen. Träume von einer Zukunft, in der sie die Geschicke der Galaxie bestimmen.

ImpressumDatenschutzAGB

Folge uns